IMG_0995-1200x900.jpg

Überraschend bald wurde am 7. Juli die erste Wintergerste gedroschen, am 24. Juli bereits Sommergerste.

Die Qualität war hervorragend. 1-Hektarerträge bei Braugerste von über 60dz keine Seltenheit.

Beim Winterraps hingegen musste man mit ca. 25% weniger zufrieden sein, als im Vorjahr.

Alles in allem ein zufrieden stellendes Erntejahr.

Bericht der Frankenpost vom 14. August 2018: Bauern loben die besonders gute Qualität


Ansprechpartner

Robert Künzel:

Mobil: 0171 511 78 32

E-Mail: a.kuenzel@freenet.de

Renate Rausch:

Mobil: 0160 95 98 51 44

E-Mail: kuenrausch@t-online.de